Weinort Mainz-Kostheim am Main

An der Mündung vom Main in den Rhein liegt der Weinbauort Mainz-Kostheim. " Als Ort ist Kostheim bereits im Jahr 790 verzeichnet und in einer Urkunde von 880 wurden schon die Weinberge von "Cufinstein" (Kostheim ) erwähnt. Somit ist Kostheim nicht nur die älteste und größte Wiesbadener Weinbaugemeinde, sondern nach Geisenheim sogar die älteste im Rheingau. Heute gibt es in Kostheim 13 Weingüter und ca. 100 Hektar Rebfläche in den Lagen Daubhaus, Kiliansberg, Steig und Weiss Erd. " (aus der Festschrift Kostheimer Winzerverein 2002)